Verbandspokal der A-Junioren (1./2.Runde)

Mi.20.09.
SG Guldental/​JSG Rotenfels/​Wissberg
:
FC Vikt.12 Merxheim /​ JSG Soonahe
2:3 Zum Spiel
Mi. 11.10.
FC Vikt.12 Merxheim /​ JSG Soonahe
:
FC Meisenheim/​JSG Nahe-Glan
0:4 Zum Spiel

 

Kreispokal: Das Halbfinale:

Datum | ZeitHeimGastErgebnisInfo
Di. 14.11./19 Uhr
SV 1920 Feilbingert/​JSG Nordpfalz U21
:
SG Guldental/​JSG Rotenfels/​Wissberg
2:1 Zum Spiel
Mi. 15.11./18.30 Uhr
TSG Planig /​ JSG degenia Bad Kreuznach U21
:
FC Vikt.12 Merxheim /​ JSG Soonahe
11:12./n. E. Zum Spiel

 

Viertelfinale:

Mi.04.10./18.30 Uhr
VfL Fürfeld /​ JSG Frei-Laubersheim/​Wöllstein U21
:
FC Vikt.12 Merxheim /​ JSG Soonahe
0:5 Zum Spiel

 

        Bildergebnis für wappen von jsg soonahe

 

Die Tabelle:

Stand vom 10.12.2023:

 

PlatzMannschaftSpieleGUVTorverhältnisTordifferenzPunkte
1.
SC 1919 Hauenstein/​Lug-Schwanheim
9 9 0 0 31 : 4 27 27
2.
SG Hermersberg/​Trippstadt
11 9 0 2 36 : 12 24 27
3.
TuS Hohenecken
11 8 1 2 36 : 21 15 25
4.
FK Pirmasens II/​SV Lemberg II
11 6 2 3 31 : 12 19 20
5.
JFV Fritz-Walter-Jugend
9 6 1 2 34 : 5 29 19
6.
JFV Pfälzer Bergland
9 4 2 3 26 : 18 8 14
7.
VfB Reichenbach
11 4 1 6 32 : 37 -5 13
8.
JFV Westpfalz
9 3 1 5 18 : 31 -13 10
9.
FC Vikt.12 Merxheim /​ JSG Soonahe
10 3 0 7 25 : 29 -4 9
10.
SG Guldental/​JSG Rotenfels/​Wissberg
9 2 1 6 14 : 26 -12 7
11.
SV Rodenbach
11 1 1 9 15 : 62 -47 4
12.
SV Wiesenthalerhof Kaiserslautern
10 0 0 10 4 : 45 -41 0

 

 

Ansetzungen:

 ,  

 

Datum | ZeitHeimGastErgebnisInfo
x
FK Pirmasens II/​SV Lemberg II
:
SV Wiesenthalerhof Kaiserslautern
Abgesetzt Zum Spiel
Fr. 01.12./19 Uhr
SV Rodenbach
:
FC Vikt.12 Merxheim /​ JSG Soonahe
2:6 Zum Spiel
"
VfB Reichenbach
:
SG Hermersberg/​Trippstadt
2:3 Zum Spiel
"/20 Uhr
JFV Westpfalz
:
TuS Hohenecken
1:6 Zum Spiel
Sa. 02.12./16.30 Uhr
SG Guldental/​JSG Rotenfels/​Wissberg
:
JFV Pfälzer Bergland
2:7 Zum Spiel
"/17.30 Uhr
JFV Fritz-Walter-Jugend
:
SC 1919 Hauenstein/​Lug-Schwanheim
Abgesetzt Zum Spiel
Mi. 06.12. JFV Fritz-Walter-Jugend   SV Wiesenthaalerhof 5:0 x
Datum | ZeitHeimGastErgebnisInfo
Di. 12.12.
SV Wiesenthalerhof Kaiserslautern
:
SG Guldental/​JSG Rotenfels/​Wissberg
Nichtantritt BEIDE Zum Spiel

NAG: Nichtantritt Gast

,

Ganz wichtiger SooNahe-Sieg im Abstiegskampf

01.12.: Mit 6:2 gewannen die A-Junioren des FCV Merxheim/JSG SooNahe das Flutlichtspiel auf dem Kunstrasenplatz des SV Rodenbach. Die Tore erzielten Silas Heinrich (28.), Marco Hey (34.), Max Mathern (44./59. und 86.), sowie Leandro Fritz (60.). Zuschauer: 60.

 

Abstiegsgefahr hat sich verschlimmert: SooNahe vs. FKP II 0:4

25.11.: Schon beim Seitenwechsel (0:2) zeichnete sich die Heimniederlage ab. Der Nachwuchs von der JSG SooNahe unterlag in dem Merxcheimer Heimspiel gegen die "Zweite" des FK Pirmasens mit 0:4. Foto: Bekdemir

 

SooNahe lag 0:4 zurück, kam aber nur auf 2:4 heran 

17.11. : Beim Spiel auf dem Kunstrasenplatz des VfB Reichenbach lag die Mannschaft des FCV Merxheim/JSG SooNahe bis zur 72. Minute bereits mit 0:4 zurück, als es endlich funktionierte: Bjarne Moosmann verkürzte auf 1:4 und in der 76. Minute brachte Max Mathern die Gäste auf 2:4 heran. Doch mehr war nicht mehr machbar. Im Gegenteil: Die Hausherren schlugen in der 85. Minute noch einmal zu. Zuschauer: 69.

 

In der 36. Minute das Endergebnis

10.11.: Heimpleite für "SooNahe" gegen die "Fritz-Walter-Jugend": Das Endergebnis stand am Freitagabend in Merxheim bereits in der 36. Minute fest. Die Gäste trafen in der 9. Minute zum 0:1 und in der 36. zum 0:2. Zuschauer: 50.

 

In Hermersberg 5 Minuten lang mit 1:0 geführt

03.11.: Auf dem Kunstrasen in Hermersberg ging die Mannschaft von "SooNahe" in der 32. Minute durch Aaron A. Lörsch mit 1:0 in Führung. Doch die Gastgeber drehten das Ergebnis - durch Tore in der 37. und 60. MInute, und beim Sieg mit 2:1 blieb es. Zuschauer: 50.

8:2-Kantersieg gegen SV Wiesenthalerhof - und Sprung auf Rang 6

27.10.: Gegen den Tabellenletzten gab  es in Merxheim am Freitagabend einen 8:2-Kantersieg. Beim Seitenwechsel führte "SooNahe" bereits 3:0. Zweifache Torschützen waren Leon von Ondarza (10./56.) und Noah P. Engisch (13./32.). Je einmal trafen Leandro Fritz (58.), Hannes J. Barth (80.), Finn Metzler (84.) und Aaron A. Lörsch (88.). Zuschauer: 60.

In der Unterzahl war nichts machbar

14.10.: In Hauenstein gab es für die Jungs von SooNahe eine 0:2-Niederlage. Ab der 62. Minute musste wegen einem Platzuverweis in der Unterzahl weitergespielt werden und in der 94. Minute gab es noch eine "Rote" obendrauf. 20 Zuschauer verfolgten das Duell.

SooNahe lag in der Unterzahl schon 0:4 zurück

07.10.: Ab der 39. Minute musste das Team der JSG SooNahe beim TuS Hohenecken wegen einem Patzverweis in der Unterzahl weiterspielen, lag bis zur 83. Minute mit 0:4 zurück. Trotzdem kämpften sich die Jungs noch einmal heran: Mit Treffern von Aaron A. Lörsch (84.) und Noah P. Engisch (85.) wurde auf 2:4 verkürzt, doch es war zu spät, um noch mehr erreichen zu können. Zuschauer: 85.

Auswärtssieg in Guldental

24.09.: Den Schlagabtausch in Guldental gewann "SooNahe" mit 4:3: Jeweils zweifach trafen dabei Leon Paulus (7./49.) sowie Noah Paul Engisch (30./56.) Zuschauer: 40.*

Aufholjagd begann zu spät

15.09.: Bei ihrem 1. Saisonspiel lag die Mannschaft der JSG SooNahe auf dem Kunstrasenplatz in Nanzdietschweiler bis zur 50. Minute mit 0:3 zurück. Erst da setzte die Aufholjagd ein. Durch Treffer von Aaron Anton Lörsch (50.) und Leon Paulus (82.) kamen die "Merxheimer" zwar noch auf 3:2 heran, mehr gelang jedoch nicht mehr. Zuschauer: 50.

 

 

 

 

 

 Abschluss-Tabelle/Stand vom 21.05.2023:

 

PlatzMannschaftSpieleGUVTorverhältnisTordifferenzPunkte
1.
SG Morlautern /​ Otterberg
18 14 2 2 57 : 26 31 44
2.
JFV Pfälzer Bergland
18 12 1 5 74 : 37 37 37
3.
TuS Hohenecken
18 11 3 4 60 : 28 32 36
4.
VfB Reichenbach
18 8 6 4 52 : 43 9 30
5.
FK Pirmasens II/​JSG Lemberg
18 9 2 7 49 : 40 9 29
6.
JFV Fritz-Walter-Jugend
18 8 1 9 32 : 35 -3 25
7.
SV Rodenbach
18 5 3 10 32 : 63 -31 18
8.
SC Hauenstein/​Lug-Schwanheim II
18 5 2 11 25 : 61 -36 17
9.
JSG SV Wiesenthalerhof/​FC Erlenbach
18 5 1 12 29 : 52 -23 16
10.
TuS Meddersheim /​ JSG SooNahe
18 1 3 14 18 : 43 -25 6

Landesliga der A-lunioren; In 2022/23 in Merxheim am Ball,  Foto: imagoteam.tribuene

 

Foto: imagoteam.tribuene

 

 

Alle Appelle und Aufrufe nutzten nichts: Die Mannschaft vom VfR 07 Kirn/JSG Kirner Land wurde während der Saison 2022/23 vom Spielbetrieb der Landesliga zurückgezogen. Foto: imagoteam.tribuene.

,

 

 


 

  Kreisliga der A-Junioren:                                         

 

Die Abschluss-Tabelle

Stand vom 20.05.2023:

 

PlatzMannschaftSpieleGUVTorverhältnisTordifferenzPunkte
1.
SG 07 Guldental U21
20 19 0 1 85 : 23 62 57
2.
TSG Planig /​ JSG degenia Bad Kreuznach U21
20 18 1 1 90 : 10 80 55
3.
SV E. Hochwald Schwollen /​ AJSG Schwollbachtal U21
20 13 2 5 70 : 39 31 41
4.
SV 1920 Feilbingert/​JSG Nordpfalz U21
20 13 0 7 66 : 48 18 39
5.
TuS Waldböckelheim/​JSG Rotenfels U21
20 10 0 10 64 : 46 18 30
6.
Bollenbacher SV /​ AJSG Nahetal U21
20 9 1 10 67 : 48 19 28
7.
SC 1919 Birkenfeld AJSG U21
20 6 3 11 36 : 50 -14 21
8.
TuS 1889 Mörschied /​ AJSG Königswald U21
20 6 0 14 40 : 76 -36 18
9.
TUS Kappeln/​JSG Nordpfälzer Bergland U21
20 5 0 15 21 : 69 -48 15
10.
FSV 1917 Bretzenheim /​ JSG Untere Nahe U21
20 4 0 16 19 : 84 -65 12
11.
SV Bergm.elf Bundenbach /​ AJSG Hunsrücker Land U21
20 3 1 16 30 : 95 -65 10
 

 

 

 Memory:                                        

 

VfR 07 Kirn/JSG Kirner Land:

 

  Kreispokalsieger 2021/22                                                                                               

,

 

       ,Tribnenlogo

 
  

 

 Impressionen:

    

      

 

,,