Antennelang

 

NEUsmileXNEU

 

SchmidtBalance Banner

 

cnauto

                                        

 

 ,

 ,

 

 Bezirksliga: Wir sind wieder da! 

Bild könnte enthalten: 4 Personen, einschließlich Ricardo Ridder und Rico Fels, im Freien

 

 

Der VfL Simmertal steigt als Meister der "Abbruchsaison 2019/2020" in die Bezirksliga auf und kehrt nach mehreren Anläufen in die Spielklasse zurück aus der man nach der Saison 2013/14 abgestiegen war. Das Teilnehmerfeld für die Serie 2020/21 wird mit der Mannschaft des Aufsteigers sicherlich bereichert. Man darf sich am Flachsberg nun auch wieder auf Begegnungen gegen Formationen aus dem Kreis Birkenfeld, vor allem aber auch auf die Derbys gegen, und beim FC Viktoria Merxheim freuen.

Foto: VfL Simmertal

                                                                                                     

 

Der TuS Mörschied zählt seit Jahr und Tag zu den etablierten Mannschaften der Bezirksliga Nahe, war aber in der noch abgebrochenen Saison im Tabellenkeller zu finden. Mit 21 Punkten wurde bis zuletzt der 14. Tabellenplatz gehalten. Wenn es denn, wie angedacht, diesmal keine Absteiger geben wird, ist der TuS Mörschied auch in der Serie 2020/21 mit dabei. Foto: imagoteam.tribuene

 

 Spieltage/Tabelle/Zuschauer:                                                                  

,

  So wurde gespielt:                                                      So sollte es weitergehen:
 
Sa. 07.03.20/16.30 SG Alsenztal - SG Hüffelsheim  4:2
"/18.00 SG Veldenzland - Türkgücü Ippesh. Abgs.
So, 08.03.20/15.00 Karadeniz KH -  SG Guldenbachtal 1:1
"  Lalo/Laubenheim - TSG Planig  Abbr.
 " FC Brücken -  TuS Mörschied 2:0
"   SC Birkenfeld - SV Winterbach    2:1
" TuS Hackenheim - SG Weinsheim  2:0
" FCV Merxheim - Eintr.Kreuzn. II 1:3
So. 15.03.20/12.30 Eintr.Kreuzn. II - Lalo/Laubenheim 
Abgs.
"/15.00 TSG Planig - FC Brücken   "
"   Türkgücü Ippesh. - FCV Merxheim  "
" SG Weinsheim - SG Veldenzland   "
 "  SG Guldenbachtal - TuS Hackenheim  "
" SV Winterbach - Karadeniz KH      "
" SG Hüffelsheim - SC Birkenfeld "
"  TuS Mörschied - SG Alsenztal "
  Verlegte Spiele außerhalb des Spieltages  
Fr. 20.03.20/19.30 FC Brücken - SV Winterbach    "

                                

 Tabellenstand vom 08.03.2020
PlatzMannschaftSpieleGUVTorverhältnisTordifferenzPunkte
  1.
SG Eintr. Bad Kreuznach II
20 12 4 4 59 : 27 32 40
  2.
SG Hüffelsheim
19 12 2 5 53 : 29 24 38
  3.
Karadeniz Bad Kreuznach
20 10 4 6 42 : 35 7 34
  4.
SG Veldenzland
18 10 3 5 43 : 33 10 33
  5.
SV Türkgücü Ippesheim
19 10 1 8 44 : 35 9 31
  6.
SG Alsenztal
19 9 3 7 52 : 42 10 30
  7.
SC Birkenfeld
20 9 3 8 36 : 40 -4 30
  8.
SG Guldenbachtal
19 8 5 6 34 : 29 5 29
  9.
FCV Merxheim
20 9 1 10 38 : 42 -4 28
  10.
TSV Lalo-Laubenheim
19 7 4 8 33 : 42 -9 25
  11.
FC Brücken
18 7 2 9 34 : 48 -14 23
  12.
TSG Planig
17 6 4 7 37 : 33 4 22
  13.
SV Winterbach
18 6 3 9 30 : 42 -12 21
  14.
TuS Mörschied
20 6 3 11 25 : 42 -17 21
  15.
TuS Hackenheim
20 4 3 13 28 : 52 -24 15
  16.
SG Weinsheim
18 2 5 11 32 : 49 -17 11
 

   Zuschauer  in der Bezirksliga:                                                                                                                                                  

 20. Spieltag 2019/20:                                                           21. Spieltag/08.03.2020:

Alsenztal - Hüffelsheim 170   Eintracht KH II - Langenlonsheim -
Veldenzland - Türkgücü -   Planig - Brücken -
Karadeniz - Guldenbachtal 85   Türkgücü - Merxheim -
Langenlonsheim - Planig 100   Weinsheim - Veldenzland -
Brücken - Mörschied 150   Guldenbachtal - Hackenheim -
Birkenfeld - Winterbach 60   Winterbach - Karadniz -
Hackenheim - Weinsheim 140   Güffelsheim - Birkenfeld -
Merxheim - Eintr. Kreuznach II 50   Mörschied - Alsenztal -
Gesamt: 755   Gesamt: -
 
 

 FC Viktoria Merxheim    FCV Merxheim                                                                   

Die "Mittlere Nahe"  ist nach dem Aufstieg des VfL Simmertal wieder mit zwei Vereinen in der Bezirksliga vertreten. Auch in Merxheim wird man sich auf die nun anstehenden Derbys gegen die Mannschaft vom Flachsberg freuen. Foto: imagoteam.tribuene

 

  Das nächste Spiel: FCV Merxheim vs. xxx                                        

   Spieltag:

Der Trend 2019/20: Sieg/Unentschieden/Niederlage:
 
> S N N S  N  S  S  N  U  S  S  N  S
N  N  N                    

 

    
Platzierungen der letzten 6 Spieljahre:
 
x Tabellenplatz Liga: Punkte: Trainer:
2019/20 9. Bezirksliga x Jörg Salomon
2018/19 8. Bezirksliga 38 Jörg Salomon
2017/18 12. Bezirksliga 34 Timo Bender
2016/17 10. Bezirksliga  45 Mike Marcaccini
2015/16 15. Landesliga 25 Mike Marcaccini
2014/15 12. Landesliga 30 Michael Dusek
  
 
,

 ,  

 
 
                   Torjäger-Top3         
 
Stand vom 09.03.2020:
 
PlatzSpielerMannschaftTore
1
player-thumbnail
Ali Jito
SG Eintr. Bad Kreuznach II
14
1
player-thumbnail
Dennis Mastel
TSG Planig
14
1
player-thumbnail
Tim Sentz
SG Hüffelsheim
14
4
player-thumbnail
Marco Orth
SC Birkenfeld
13
 

 

 
 
 

         hatte es 6 Siege, drei Unentschieden und 9 Niederlagen gege                      ,

2019/20/Was noch anzumerken wäre:

Der 20. Spieltag: Nach 4 Niederlagen in Serie nähert sich der FC Merxheim den zweistelligen Tabellenrängen. In Merxheim gab es am Sonntag den Zuschauerminusrekord mit 50 Besuchern. Den besten Besuch hatte die Partie bei Alsenztal mit 170. Es gab wegen dem Spielabbruch in Laubenheim nur 6 Partien, die akt. zu bewerten sind: 5 Gastgeber siegten, eine anegreiste Mannschaft - und ein Unentschieden wurde gemeldet.

Der 19. Spieltag: 5 Begegnungen konnten abgewickelt werden, drei fielen aus. Es gab 2 Unentschieden und drei Siege von Gastgebern. Insgesamt kamen 230 Zuschauer: Kein Spiel hatte eine dreistellige Besucherzahl.

Der 18. Spieltag: Es gab 3 Absetzungen und somit nur 5 Begegnungen. Kein Gastgeber siegte. Ein Unentschieden wurde gemeldet und vier Siege von Gastgebern. 488 Zuschauer kamen insgesamt: Die meisten (129) besuchten das Spiel bei Alsenztal.

   

Die Medaillenränge" der Torschützenliste (Stand vom 07.12.2019): Tobias Demand (10), Keven Lang-Lajendäcker (7) und Maximilian Angene (6). 

 

 

    

 

   Zuschauer: VfL Simmertal/FCV Merxheim    

2020/21: 

 Spiel VfL Simmertal vs.:  Bes. Ges.   FC Merxheim vs.: Bes. Ges.
1.   -  xxx  0 0    - xxx  0 0
2.  - xxx 0 0   - xxx  0 0
3.  - xxx 0 0    -  xxx 0 0
 4.  - xxx 0  0    - xxx  0 0
5. - xxx 0 0    - xxx 0 0  
6.  - xxx   0 0    - xxx 0 0
7.  -  xxx   0 0    - xxx    0   0
8.  - xxx 0 0    - xxx    0 0
9. - xxx 0 0    - xxx   00 0
10.  -  xxx 0 0    - xxx  0 x
11.  -xxx x x    - xxx    0 x
12.  - xxx   x x    - xxx     0  x
13.  - xxx x x    -  xxx    0 0
14.  - xxx x x    -  xxx 0 0
15.  - xxx 0 0    - xxx 0 0

,                               

Towny

 
 
VfL Simmertal
  
 
FCV Merxheim
 
 
 

 

 
 
 
 

 

Auf dem Flachsberg in Simmertal geht es in der nächsten Saison 2020/21 um Punkte der Bezirksliga. Foto: imagoteam.tribuene                                                                                      

Die Platzierungen in den letzten 10 Spieljahren:

Torschützen-Liste 2019/20:

Stand vom 09.03.2020:
Marcel Müller 28
Ricardo Ridder 22
Dominik Frey 9
Tim Hein 6
Ricardo Schönheim 5
Christoph Alt 4
Tim Reidenbach 2
Rico Fels 2
Martin Uebel 2
Murat Aysel  1
xxxxxxxxxx  x
xxx  x
xxxxxxxxxxxx  x

 

 

VfL Simmertal: Saisons, Tabellenränge, Trainer und Punkte

,
A-Klasse KH x x x
Saison Rang Trainer Punkte
2019/20 1. Philipp Giegerich 52
2018/19 3. Philipp Giegerich 69
2017/18 5. Kay Warkus    53
2016/17 4. Junus Mustafalic 46
2015/16 6. Junus Mustafalic 48
2014/15 4. Junus Mustafalic  65

,

Bezirksliga x x x
2013/14 13. Junus Mustafalic 39
2012/13 11.    Erhard Geiß     34
2011/12 12. Ingo Dörr 34
2010/11 4. Ingo Dörr 56
2009/10 9. Michael Minke 40