Antennelang

 

                                   

 

NEUsmileXNEU

 

cnauto

 

 

 

                                           

,

 

 Im SWFV-Bereich alle Pflichtspiele bis auf Weiteres abgesetzt! ampeln-0089.gif von 123gif.de Download & Grußkartenversand 

 

 

 

                                                                                                             

 

 50 Jahre Fußball der Frauen im Südwesten:          

 

Im Kirner Land gab es in den 1970iger Jahren mit dem SC Kirn-Sulzbach und der SG Borussia-DPSG Kirn zwei Vereine, die dem vielerorts noch verpönten Fußball der Frauen bahnbrechend "auf die Sprünge" halfen. In Kirn machten die SG-Frauen vom Start weg Schlagzeilen. Die Formation, die "unter Flutlicht" auf dem Hartplatz in Oberhausen tranierte wagte zunächst bei Testpielen schon kurz nach der Teamgründung erste Auftritte und trat dabei sogar zweimal gegen die Frauen des Bundesligisten 1. FC Kaiserslautern an. Man war sogar unterwegs in Frankreich und festigte das Geschehen mit einem Turnierbesuch im Elsass. Die Truppe wurde schließlich zu einer verschworenen Gemeinschaft, die auch deshalb in den ersten Meisterschaftsrunden Erfolg hatte. Hier ein Bericht der Kirner Zeitung vom Herbst 1970: "Im Vorspiel zum Meisterschaftsspiel der SG Borussia-DPSG gegen den SV Winterbach stehen sich am Sonntag die Damenmannschaften der SG und die des SC Kirn-Sulzbach gegegenüber. Gespielt wird um 13.45 Uhr auf dem TuS-Sportplatz auf der Kyrau. Die Kirner Mädel wollen gegen den SCK zeigen, dass der "Patzer" von der vergangenen Woche, als man in Kaiserslautern mit 0:1 verlor, eine einmalige Angelegenheit war. Wer sich beide Spiele ansehen möchte, wird sicherlich sein Vergnügen haben, wenn er schon beim Spiel der Frauen mit dabei ist".

Das Gründerteam der SG Borussia-DPSG - stehend von links: Hannelore Fuchs, Heidi Kuhn, Renate Rech, Marion Pies, Edith Bernd, Heidi Ellmer, Gabi Pies. Knieend von links: Unbekannt, unbekannt, Heidi Groß, Pia Baus und Elke Baus.

Unterwegs in Frankreich: Von Anfang an waren die SG-Frauen äußerst unternehmungslustig und wagten sogar eine Rundreise durch (Ost-) Frankreich. Die Visite mündete in einen Turnierbesuch bei einem Verein im Elsass (Bild) der unvergessen blieb, doch vergessen hatten alle der Beteiligten beim späteren Nachhaken, wo sie überhapt waren und welchen Namen die Stadt sowie der Verein hatte.

                                                                                                                                                                                                                                                ,

 Der Saisonabbruch der Serie 2020/21: 

Wie und wann geht es weiter: Das fragt man sich nun auch bei der Verbandsligafrauen des SCK.

Foto: imagoteam.tribuene:

 

xxxxxxxxxxxxxxxxxx
:
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Zum Spiel >>> X

 

 

 

 
  Was noch anzumerken wäre:                     
 
Das SCK-Team pausierte als Tabellen-Vierter. Von den fünf absolvierten Spielen wurden gleich beim Auftakprogramm vier am Stück gewonnen, ehe es die Niederlage in Ingelheim gab. Das war am 18. Oktober. Seit dem - und vielleicht sogar bis Anfang Dezember wird pausiert. Und auch hier wird die Schar der Pessimnisten immer größer, die davon ausgehen, dass die Saison 2020/21 so wie zunächst geplant nicht enden und auch nicht abgeschlossen wird.

 

  

Der SC Kirn-Sulzbach zählt zu den etablierten Mannschaften der Frauen-Verbandsliga. Die SCK-Frauen sind ein Aushängeschild des Vereins. Eine top Jugendarbeit war bis zuletzt der Garant für eine gesicherte Zukunft. Foto: imagotem.tribuene

 



 DSG-Spiel beim SV Ober-Olm abgesetzt!

 

  Das Spiel beim Tabellenführer fiel aus                 

Das DSG-Team war auch am 7. Spieltag wieder einmal von einer Spielabsetzung betroffen.  Jetzt stand ein weiteres Auswärtsspiel auf dem Programm. Am Sonntag, 25. Oktober sollte es auf die Reise nach Ober-Olm gehen: Doch bereits am Donnerstag gab es die Absage! Foto imagoteam.tribuene.

 

 

 Der nächste 7.Spieltag:                    

  Tabellenstand vom 25.10.2020:       

PlatzMannschaftSpieleGUVTorverhältnisTordifferenzPunkte
1.
TuS Heltersberg
6 5 0 1 18 : 9 9 15
2.
1. FFC Ludwigshafen
7 4 1 2 30 : 14 16 13
3.
SV Ober Olm
5 4 0 1 22 : 6 16 12
4.
SC Kirn-Sulzbach
5 4 0 1 7 : 3 3 12
5.
SG Ingelheim/​Drais
4 3 1 0 20 : 6 14 10
6.
DSG Breitenthal
4 2 0 2 11 : 9 2 6
7.
1. FFC Niederkirchen (U20)
5 1 2 2 7 : 6 1 5
8.
VfL Rüdesheim
6 1 2 3 10 : 21 -11 5
9.
SC Siegelbach II
6 1 2 3 5 : 16 -11 5
10.
SV Bretzenheim 1912
4 1 1 2 10 : 8 2 4
11.
FV 1920 Dudenhofen
4 1 1 2 10 : 16 -6 4
12.
SV Obersülzen
5 1 1 3 9 : 18 -9 4
13.
TSV Schott Mainz II
3 1 0 2 9 : 11 -2 3
14.
SV Kottweiler-Schwanden
6 0 1 5 5 : 29 -24 1


 

,

                              

 
 
 
 Zuschauer SCK-Heimspiele:                                   Zuschauer DSG-Heimspiele:
                 
- FFC Ludwigshafen 50   -  SC Kirn-Sulzbach 100
- Niederkirchen II 40   - xxxxx 00
- VfL Rüdesheim 50   - xxxxxxxxxxx 00
- xxxxxxxxxxxxxxx 00   - xxxxxxxxx 00
- xxxxxxx 00   - xxxxxxxx 00
- xxxxxx 00   - xxxxxxxx 00
- xxxxxxxxx 00   - xxxxxxxxxxx 00
Gesamt: 140   Gesamt: 000
 

                                                                                                                          ,
,

 

    Torjägerbestenliste 2019/20          

 
 
 
,SC Kirn-Sulzbach (Stand v. 25.10.2020.):     DSG Breitenthal (Stand vom 25.10.):                                   
 
Helena Kiefer 1   Vanessa Buchen 6
Darleen Walloch 1   Anne Becker 1
Hanna Görgen 2   Betina Braun x
Chantal Maria Alt 2   Svenja Siegel x
Darleen Walloch  1   Linda Simon x
Christin Schäfer x   Laura Hammen x
Denise Becker x   Anne Rösner 2
Vivien Rodenbusch x   Alina Schneider x
x x   Jasmin Spencer 1
Gegn. Eigentore x   Nadja Lörsch 1
     
 
  

 

,

Immer optimal vorbereitet in das Spiel: Das ist ein Schlüssel für den Erfolg. Foto: imagoteam.tribuene

Impressionen:

        ,    

    

 
SCK-Platzierungen der letzten 11 Spieljahre:
 
Saison Tabellenplatz Liga: Punkte: Trainer:
2019/20 5. Verbandslga 27 Michael Malinka
2018/19 5. Verbandsliga 38 Michael Malinka
2017/18 6. Verbandsliga 37 Michael Malinka
2016/17 10. Verbandsliga 24 Gerd Augsten
2015/16 7. Verbandsliga 26 Hans-Joachim Grüner
2014/15 6. Verbandsliga 34 Hans-Joachim Grüner
2013/14 8. Verbandsliga 42 Markus Schaaf
2012/13 4. Verbandsliga 52 Markus Schaaf
2011/12 6. Verbandsliga 39 Markus Schaaf
2010/11 6. Verbandsliga 48 Markus Schaaf
2009/10 5. Verbandsliga 45 Markus Schaaf
  
 

 

 

 
 
              Torjägerinnen-Top3 
Stand vom 25.10.2020:
 
PlatzSpielerMannschaftTore
1
SG Ingelheim/​Drais
10
1 Michelle Johanna Wycisk
SV Ober Olm
10
3
1. FFC Ludwigshafen
8
,
Die bisherigen  Gewinner des Verbandspokals der Fußballfrauen:
 
Jahr Verein 
 2019/2020

Kein Sieger aufgrund Aussetzung des Spielbetriebs.

 2018/2019  TuS Wörrstadt
 2017/2018  TuS Wörrstadt
 2016/2017  SC Siegelbach
 2015/2016  1. FFC 08 Niederkirchen
 2014/2015  TSV Schott Mainz
 2013/2014  TSV Schott Mainz
 2012/2013  TSV Schott Mainz
 2011/2012  TSV Schott Mainz
 2010/2011  SV RW Göcklingen
 2009/2010  1. FFC 08 Niederkirchen
 2008/2009  1. FFC 08 Niederkirchen
 2007/2008  TuS Niederkirchen
 2006/2007  SpVgg Rehweiler/Matzenbach
 2005/2006  SC Siegelbach
 2004/2005  TuS Niederkirchen
 2003/2004  TuS Niederkirchen
 2002/2003  TuS Niederkirchen II
 2001/2002  TuS Niederkirchen
 2000/2001  TuS Niederkirchen
 1999/2000  SpVgg. Rehweiler/Matzenbach
 1998/1999  SV RW Göcklingen
 1997/1998  SC Siegelbach
 1996/1997  SpVgg. Rehweiler/Matzenbach
 1995/1996  SC Siegelbach
 1994/1995  SC Siegelbach
 1993/1994  DSG Breitenthal/Oberhausen
 1992/1993  SC Siegelbach
 1991/1992  SC Siegelbach
 1990/1991  TuS Wörrstadt
 1989/1990  TuS Wörrstadt
 1988/1989  TuS Wörrstadt
 1987/1988  TuS Wörrstadt
 1986/1987  TuS Wörrstadt
 1985/1986  TuS Niederkirchen
 1984/1985  TuS Niederkirchen
 1983/1984  1. FC Kaiserslautern
 1982/1983  1. FC Kaiserslautern
 1981/1982  TuS Wörrstadt
 1980/1981  TuS Niederkirchen
 1979/1980  TuS Wörrstadt
 1978/1979  TuS Niederkirchen
 1977/1978  TuS Niederkirchen

 

Die Spiel-Paarungen für den aktuellen Wettbewerb werden noch ausgelost!

  
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

  
 
 
 

                                           

Impressionen. Fotos: imagoteam.tribuene

 
 ,

 Alle Spiele sind bis auf Weiteres abgesetzt !!!

  

  Der nächste Spieltag:                            

 

 Die Tabellenstand vom 25.10.2020  
 
PlatzMannschaftSpieleGUVTorverhältnisTordifferenzPunkte
1.
FC Brücken
7 7 0 0 46 : 2 44 21
2.
US Youth Soccer Europe
7 5 0 2 32 : 12 20 15
3.
FC 1919 Marnheim
5 4 0 1 15 : 7 8 12
4.
SV Kottweiler-Schwanden II
4 3 0 1 17 : 12 5 9
5.
SG Hüffler-Wahnwegen
4 2 0 2 9 : 9 0 6
6.
SG Eßweiler-Rothselberg
6 2 0 4 14 : 20 -6 6
7.
SV Langenbach (9er)
5 2 0 3 9 : 16 -7 6
8.
VfR Hundheim-Offenbach (9er)
7 2 0 5 16 : 42 -26 6
9.
SC Kirn-Sulzbach II (9er)
5 1 0 4 12 : 22 -10 3
10.
TuS 1922 Glan-Münchweiler
6 0 0 6 2 : 30 -28 0
 
 
 

x

Das jüngste und vorerst letzte Spiel für SCK II gab es am 24. Oktober (Bild) gegen U.S. Youth Soccer Europe. Foto: imagoteam.tribuene

SV Kottweiler-Schwanden II
: Zum Spiel

 

 
 
               Torjägerinnen-Top3 * Bezirksliga          
 
Stand vom 26.10.2020:
 
PlatzSpielerMannschaftTore
1 Vanessa Ames
FC Brücken
13
1 Katja Ding
FC Brücken
13
3
US Youth Soccer Europe
9
 
 

  

 Fußball macht (nicht immer) Freude - aber oft: Szenerie vom Landesliga-Nahe-Derby SCK II (re./in hellblau) und dem VfL Nussbaum

 

 

 

,

 

 Alle Spiele sind bis auf Weiteres abgesetzt !!! 

 

 Der nächste Spieltag:                   

 

 

 Tabellenstand vom 25.10.2020    

 

PlatzMannschaftSpieleGUVTorverhältnisTordifferenzPunkte
1.
SV Herschweiler-Petters- (9)
3 3 0 0 20 : 3 17 9
2.
US Youth Soccer Europe
3 3 0 0 15 : 3 12 9
3.
TuS Münchweiler/​Als. (9)
3 2 1 0 10 : 2 8 7
4.
FV Münchweiler (9)
4 1 1 2 12 : 10 2 4
5.
SC Kirn-Sulzbach (9)
3 1 0 2 5 : 5 0 3
6.
SV Kottweiler-Schwanden
4 0 2 2 4 : 10 -6 2
7.
SC Siegelbach (9)
4 0 0 4 1 : 34 -33 0

 

 

 
 
               Torjägerinnen-Top3                                  
 
Stand vom 17.10.2020:
 
 

 

 

B-Juniorinnen des SCK im Landesliga-Einsatz:

Mit dem Tor zum 0:1 nahm das "Unglück" seinen Lauf. Schiedsdrichter Sunny Kumar notiert am 25. Oktober 2020 die 12. Spielminute. Beim Seitenwechsel stand das Endergebnis gegen SV Herschweiler/Pettersheim bereits fest. Foto: imagoteam.tribuene

 

,,