Antennelang

 

NEUsmileXNEU

 

SchmidtBalance Banner

 

cnauto

Impresssum

sowie Datenschutzerklärung und Kontaktformular

 

             

                           

           Datenschutzerklärung nach der Datenschutzgrundverordnung 

           kurz: DSGVO /  EU-VO  2016/679 , die ab dem 25.05.2018 gilt

                                      www.dsgvo-gesetz.de

1.

Namen und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Diese Datenschutzinformation gilt für die Datenverarbeitung durch:

Verantwortlicher:

Herr Lothar Gemmel

Herr Lothar Mittnacht

55606  Kirn

Kallenfelser Str. 69

D - 55606  Kirn

e-mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel.: + 49 ( 06752 /  9644008 ) Herr Lothar Gemmel

Fax   + 49 (0171 / 7721114 )    Herr Lothar Mittnacht

www. tribuenenplatz.com

2.

Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

a)

Wir verarbeiten personenbezogene Daten unserer Nutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung reiner funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Die Verarbeitung personenbezogener Daten unserer Nutzer erfolgt regelmäßig nur nach Einwilligung des Nutzers.

b)

Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Art. 6 I li.a) EUR Datenschutzgrundverordnung ( DSGVO) als Rechtsgrundlage.

c)

beim Besuch der  Website

                                                          -2-

Beim Aufruf meiner Website www.tribuenenplatz.com werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz  kommenden Browser automatisch Informationen an den Server meiner Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende

                                                            

Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

IP-Adresse des anfragenden Rechners

Datum und Uhrzeit des Zugriffs,

Namen und URL der abgerufenen Datei,

Website, von der aus der Zugriff erfolgt ( Referrer-URL),

verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

Die genannten Daten werden durch mich zu folgenden Zwecken verarbeitet:

Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,

Gewährleistung einer komfortablen Nutzung meiner Website,

Auswertung der Systemsicherheit und – Stabilität sowie

zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Rechtsgrundlage  für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. S.1 lit. f)  DSGVO. Mein berechtigtes Interesse folgt aus den oben aufgelisteten Zwecken  zur Datenerhebung. In keinem Fall verwende ich die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

d)

bei Nutzung meines Kontaktformulars

Bei Fragen jeglicher Art biete ich Ihnen die Möglichkeit mit mir über ein auf der Website bereitgestelltes Formular Kontakt aufzunehmen. Dabei ist die Angabe einer gültigen e-mail-Adresse erforderlich, damit ich weiss, von wem die Anfrage stammt und um diese beantworten zu können. Weitere Angaben können freiwillig getätigt werden.

Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit mir erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. a  DSGVO auf Grundlage ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.

Die für die Benutzung des Kontaktformulars von mir erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage automatisch gelöscht.

3.

Weitergabe von Daten

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.

Ich gebe Ihre persönlichen Daten nur weiter, wenn

>Sie Ihre nach Art.6 Abs.1 S.1 lit.a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,

>die Weitergabe nach Art. 6 Abs.1 S.1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, daß Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,

>für den Fall, daß für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S.1 lit.c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie

                                                            -3-

>dies gesetzlich zulässig und nach Art.6 Abs.1 S.1 lit. b  DSGVO für die Abwicklung vonVertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

                                                       

4.

Betroffenenrechte

Ihre Betroffenenrechte entnehmen Sie bitte dem nachstehenden Informationsblatt:

Aufklärung, Einwilligungserklärung nach DSGVO insbesondere zu Art. 7 , 15 , 16, 17, 18, 20, 21, 77 DSGVO

5.

Datenlöschung und Speicherdauer

Die personenbezogenen Daten der betroffenen Personen werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt.

6.

Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gem. Art.6 Abs.1 S.1 lit.f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht , gem. Art. 21 DSGVO Widerspruch  gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von mir  umgesetzt wird.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs-oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine e-mail an:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

7.

Aktualität

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018 und muß gegebenenfalls bei gesetzlichen Änderungen angepaßt werden.

 

Kontaktformular weiter unten, auf dieser Seite

 

Herausgeber:

Tribüne - Internetportal

Kallenfelser Straße 69

55606 Kirn

Vertreten durch: Lothar Gemmel

 

Verantwortlich für den Inhalt/Anzeigen nach § 55 Abs. 2 RStV: Lothar Gemmel/Lothar Mittnacht

Tel.: 0171 772 1114

eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Internet: www.tribuenenplatz.com

Quellenangaben für die verwendeten Bilder und Grafiken:

123rf.com0 - Vereine/Von Privat

Quelle: http://www.e-recht24.de

Konto Kreissparkasse Birkenfeld Kirn

Ums.st.Id.- Nummer 06/177/30696

 

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Quellen: eRecht24 Disclaimer

<p><strong>Haftung für Inhalte</strong></p>
<p>Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für
eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich.
Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht
verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu
überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige
Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der
Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon
unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem
Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei
Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte
umgehend entfernen.</p>
<p><strong>Haftung für Links</strong></p>
<p>Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren
Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese
fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte
der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der
Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung
auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige
Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente
inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte
einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen
werden wir derartige Links umgehend entfernen.</p>
<p><strong>Urheberrecht</strong></p>
<p>Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten
unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und
jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen
der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads
und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen
Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden,
werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche
gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis.
Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Haftungsausschluss

Nach dem Urteil vom 12. Mai 1998 des LG Hamburg kann ein Betreiber einer Internetseite für die Inhalte einer anderen Internetseite verantwortlich gemacht werden, wenn er einen Link auf diese setzt und sich nicht ausdrücklich von den Inhalten dieser Seite distanziert. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von den Inhalten der Seiten auf die wir einen Link gesetzt haben. Somit übernehmen wir auch keine Haftung für die Inhalte der Seiten.

                                                                   

Vorl. Kontaktformular: Kopieren/Als Textdatei speichern, ausfüllen und als e-Mail senden an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

KONTAKT:

Sende eine Nachricht an Tribüne-Sportportal:

Name *

e-Mail *

Betreff: *

Nachricht *:

 

 

 

 

 

 

 

*: Pflichtfelder

                                          

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

                                                                                                              

                                                                                                                                                                                                     

Fußballer an Nahe und Glan zieht es hinaus auf die Plätze

 Im Engelwald rüsten sie auf + verbreitern den Kader  

Bevor ihnen die Decke nicht ganz auf den Kopf fällt, zieht es auch beim Landesligisten SG Schmittweiler/Callbach während der Corona-Zwangspause mehr oder weniger regelmäßig die Akteure auf den Rasen in den "Engelwald". Dort tat sich auch "hinter den Kulissen" einiges: Unter anderem schloss sich eine ganze Reihe von Spielern aus der Meisenheimer Talenteschmiede dem Marco-Reich-Club an. Zuletzt auch noch Fabian Kuhn vom SV Oberhausen, dessen Bruder Julian jahrelang Kapitän der "Roten Bullen" war. Der jüngste Husarenstreich wurde mit der Verpflichtung von Ceyhan Kültür vermeldet, der vom Bezirksligisten Ippesheim kommt. Der pfeilschnelle Außenstürmer des SV Türkgücü erzielte in 180 Spielen 81 Tore! Foto: imagoteam.tribuene

                                                                   

Keine Fotobeschreibung verfügbar.

(x)

    

 

 Perfekt: VfL Simmertal, SV Oberhausen und VfR Kirn II steigen auf 

Nun endlich gibt es hinsichtlich des Aufstiegs der Mannschaften auch des Kirner (Fußball-) Landes, die beim Saisonabbruch auf einem der zwei Aufstiegsränge in ihren Leistunsgklassen platziert waren, Planungssicherheit: Der VfL Simmertal, der SV Oberhausen und die 2. Mannschaft des VfR Kirn steigen auf. Mit über 80 Prozent votierten die Vereine des Südwestdeutschen Fußballverbandes dafür, dass das vom Verbandspräsidium empfohlene Konzept zum Tragen kommt. Endlich ist der VfL Simmertal damit wieder Bezirksligist, die "Zweite" des VfR 07 spielt erstmals in der A-Klasse Bad Kreuznach und der SV Oberhausen hat den direkten Wiederaufstieg in die A-Klasse Birkenfeld gemeistert. 

 

 

 

Das Trainerkarussel rotiert auch während der Corona-Fußballzwangspause. Lesen Sie den ganzen Bericht zum Wechsel von Mirko Altmaier zur neuformierten SG Viertäler Oberwesel - auf der Seite SPECIALS. Der direkte Link >>> (X)

 

  Kaya: 'Kirner Junge' übernimmt VfL Sponheim - Erster Schachzug  

Sinan Kaya, der beim VfL Sponheim in der A-Klasse Bad Kreuznach als mitspielender Kotrainer bis zuletzt Trainer Sebastian Grünewald assistierte, und die 2. Mannschaft des VfL alleinverantwortlich coachte, wird nun im Sommer Nachfolger von Grünewald.

Der bisherige Übungsleiter hört damit nach 6 Jahren beim VfL auf, den er nach der Saison 2015/16 als souveräner Meister zurück in die A-Klasse geführt hatte. Im Jahr nach dem Aufstieg war der VfL als Tabellen-11., in der Serie 2017/18 als sogar Dritter und im Vorjahr als Tabellen-12. über die Ziellinie gegangen. In der "Abbruch-Saison" 2019/20 ist der VfL Sponheim, mit nur einem Punkt Vorsprung gegenüber SG Gräfenbachtal als Zwölfter gerade noch am rettenden Ufer gelandet, doch vermutlich wird es ohnehin keine Absteiger geben. Kayas 2. Mannschaft schließt die "Abbruch-Saison" 2019/20 als Tabellen-13. in der B-Klasse KH 1 ab.

Sinan Kaya ist ein im VfR 07 Kirn großgewordener Junge, der dann später zum Verein der Kirner Fußballtürken SV Vatanspor 1990 wechselte. Als Coach einer Mannschaft gab es für ihn erste und auf Anhieb erfolgreiche Gehversuche mit dem Fanclubteam der Kirner Naheteufel, wo er sich als Organisator und Motivator auszeichnete. Dann übernahm er das Traineramt beim SV Vatanspor Kirn, doch während der Saison 2017/18 gab er das Amt an seinen Nachfolger Ümit Peker ab. Er spielte dann eine Saison bei der TSG Gau-Bickelheim in der A-Klasse, wechselte dann nach Sponheim, wo er seit 2018 zum Trainerstab zählt.

Beim VfL Sponheim geht man davon aus, dass mit Sinan Kaya frischer Wind entfacht wird. Einen ersten erfolgreichen Schachzug gab es dahingehend bereits - u.a. mit der Verpflichtung des Brüder-Trios Cihan, Baytullah und Kamer Yakut, die vom Bezirksligisten Karadeniz kommen.

Auf der Anlage im Sponheimer Wald schwingt nun Sinan Kaya das Trainerzepter. Fotos: imagoteam.tribuene

 

                                                                                                     

Heich

 
 
                                    

       piraten-0014.gif von 123gif.de Download & Grußkartenversand   piraten-0014.gif von 123gif.de Download & Grußkartenversand

Vor 70 Jahren in der Sommerpause ein Abendsportfest VfR 07 vs. SV (TuS) 1862 Kirn

Vergleiche in Leichtathletik und Faustball - Eintritt: 30 Pfennig/Kinder 10 Pfennig - 1950 Auf Kyrau

Vorschaubericht der Kirner Zeitung: "Wir weisen an dieser Stelle schon auf das am Freitag, dem 28. Juli, 1950, 18.30 Uhr, stattfindende Abendsportfest auf der Kyrau (<Bild) hin, das einen Vergleichskampf VfR 07 gegen den SV 1862 in den leichtathletischen Übungen bringt. Es starten von jedem Verein die 10 besten Leichtathelten im Hochsprung, Weitsprung, 100 m Lauf und Kugelstoß. Außerdem treffen die Mannschaften in einer 10 X 1 Rundenstaffel aufeinander. Die Kämpfe versprechen einen dramatischen Verlauf zu nehmen und werden ihre Anziehungskraft auf die sportbegeisterte Kirner Bevölkerung nicht verfehlen, zumal der Eintritt nur 30 Pfennig und für Schüler 10 Pfennig beträgt. Faustballspieler des SV 1862 gegen den VfR 97 werden ebenso wie die leichtathletischen Disziplinnen sehr interessant werden. Die Mannschaft des SV 1862 steht schon fest und es werden ihr folgende Leichtathleten angehören: Schäfer Hch., Fehrensen, Herb., Schwindt O., Müller, K.H., Huber Loth., Velthuysen H., Lintz Helm., Gutz Paul, Quast Dieter, Crummenauer Die Mannschaft des VfR werden wir in der Freitagausgabe veröffentlichen. Jeder Sportbegeisterte wird, das glauben wir schon heute sagen zu können, bei diesem interessanten Treffen auf seine Kosten kommen".

 

Der 'Kicker' vom 24. Juni 1957:

Als Eintracht Frankfurt Auf Kyrau beim VfR 07 das Jubiläum krönte

 

Mit einer Sportwoche feierte der VfR 07 Kirn im Juni 1957 sein 50-Jähriges auf dem Sportfeld Kyrau. Die 1. Mannschaft war in der gerade erst abgeschlossenen Meisterschaftsrunde der 2. Liga Südwest Tabellen-5. geworden. 1954 waren die Kirner aus der Oberliga Südwest, der damals höchsten deutschen Spielklasse, abgestiegen. Das Jubiläum hatte mit dem Gastspiel des hessischen Traditionsvereins Vereins aus der Oberliga Süd seinen sportlichen Höhepunkt. Der "Kicker", der erst später mit dem 'Sportmagazin' fusionierte, berichtete.

 vs.  Bildergebnis für Eintracht Frankfurt Logo 5:7 (0:1)

Der ganze Bericht auf der Seite REPORT >> (X)

 

 

                   

 
 

 Der Vorschlag des SWFV-Präsidiums wird sicherlich von der "Eintracht" unterstützt: 

 

 Nahe-Trio weiter in der Verbandsliga am Ball         

Wenn es denn so kommt, dass es in der Saison 2019/20, wie vom Verbandspäsidium vorgeschlagen, keine Absteiger im Fußballverband Südwest geben wird, und  sogar der Vizemeister aufsteigt, dann bleibt das bisherige Nahe-Trio (mit SG Meisenheim/Desloch-Jeckenbach - SC Idar-Oberstein und Eintracht Bad Kreuznach) der Verbandsliga erhalten - und der VfR Baumholder käme als vierter Verein noch dazu. Die Mannschaft von Eintracht Bad Kreuznach, die mit nur zwei Punkten Vorsprung gegenüber dem SV Steinwenden sowie SG Rieschweiler auf dem heiklen 13. Tabellenplatz sitzt, wäre also weiter mit dabei. Im Möbusstadion und Eintracht-Clubhaus (Bild) geht es wahrscheinlich bald schon an die Planungen für die nächste Serie in der höchsten Spielklasse des SWFV heran. Foto: imagoteam.tribuene

 

,

 

  Und so komme ich per Link (> X) direkt zu meiner Fußball- Mannschaft:                          
 
Verbandsliga Südwest > x
Landesliga West x
Bezirksliga  Nahe > x
A-Klasse   Bad Kreuznach > x
A-Klasse  Birkenfeld > x
B-Klassen  Bad Kreuznach 1 und 2 x
B-Klasse  Birkenfeld Ost x
C-Klassen KH 1 und 2 + BIR Mitte und Ost x
Frauen Verbandsliga/Landesliga/B-Juniorinnen x
Pokale SWFV/Kreis KH+BIR/VG x
 ,

 

Towny
      ,  

      

 Am 24. Mai wäre der 30. Spieltag gewesen - und gefeiert worden 

Landesligist VfR Kirn, der in die Saison 2019/20 mit dem Heimspiel gegen Aufsteiger Schmittweiler startete, hätte am Samstag, 23. Mai, daheim gegen den FC Fehrbach, sein  letztes Saisonspiel gehabt. Foto: imagoteam.tribuene

Die Fußballspielzeit 2019/20, in die am Wochenende 3./4. August 2019 gestartet wurde, hätte - wenn es wie geplant - am 23./24. Mai 2020 den 30., und damit ihren letzten Spieltag gehabt. Vermutlich wären der VfL Simmertal, der SV Oberhausen und die 2. Mannschaft des VfR Kirn in ihren Spielklassen als Meister über die Ziellinie gegangen. Der VfR Kirn hätte vielleicht sogar noch den Zweitplatzierten vom Relegationsplatz verdrängt und beim Saisonabschlussduell gegen den FC Fehrbach eine rundum gelungene Serie auf dem Loh gefeiert. Doch durch den Saisonabbruch kam nicht alles, aber vieles ganz anders. Vermutlich wird auf dem außerordentlichen Verbandstag abgesegnet, dass die Erstplatzierten der Tabelle vom 13. März und sogar die Zweitplatzierten in die nächst höhere Spielklasse aufsteigen und es gar keine Absteiger gibt. Der VfL Simmertal, SV Oberhausen und die "Zweite" des VfR  können eigentlich jetzt schon hinsichtlich der nächsten Saison 2020/21 planen, wie sie ihre Kader für das Spieljahr eins nach dem Aufstieg aufstellen wollen.    

 

 

,

 

 Jubel am Flachsberg   feuerwerk-0099.gif von 123gif.de Download & Grußkartenversand,          

 
Bild könnte enthalten: 4 Personen, einschließlich Ricardo Ridder und Rico Fels, im Freien

Der seit Jahren erhoffte Wiederaufstieg in die Bezirksliga ist perfekt!  Weiterlesen > Die Seite BEZIRKSLIGA (X) Foto: Übernommen von VfL Simmertal

 

,

             

 

 Campingplatz Übernachten exklusiv in rustikalem AmbienteCampingplatz Haumühle/Restaurantpiraten-0005.gif von 123gif.de Download & GrußkartenversandRäuberschenke 

An der B 421 - 55618 Simmertal * Tel.: 06754 946565 -  Fax: 06754 946550 * www.https://camping-haumuehle.de

Restaurant RäuberschenkeJetzt auch Präsenz auf   https://www.youtube.com/watch?v=TWGNy-Iuqq4

 

Die aktuellen Events:

Am Samstag, 06.06.: AMERICAN BBQ und Sonntag, 07.06.: Flohmarkt!

 

 
 

      und     bereichern die A-Klasse  feuerwerk-0062.gif von 123gif.de Download & Grußkartenversand  

Die A-Klasse Bad Kreuznach und die A-Klasse Birkenfeld dürfen sich über die Bereicherung des Spielbetriebes freuen: Am Aufstieg der "Zweiten" des VfR Kirn und des SV Oberhausen als Erstplatzierte gibt es nun keine Zweifel mehr. Für VfR Kirn II ist die A-Klasse "Neuland", der SVO kehrt mit dem direkten Wiederaufstieg in die höchste Spielklasse des Fußballkreises zurück.

Damit dürften sich alle Beteiligten auch darüber freuen, das es künftig in den beiden A-Klassen Fußball auf zwei top Anlagen geben wird: Im Kirner Sportzentrum Auf Loh und auf dem herausgeputzten SVO-Areal.

 

 



Der Wettstreit um die Torjäger-Kanone 2019/20:

 28:Marcel Müller  player-thumbnail  25:Alex Claus      23:Ricardo Ridder    player-thumbnail   

  Stand vom 13.03.2020 *                                                                                                                                                                                                    

,  

 

                

Beurteilung der Naheland-Touristik: "Empfehlenswert"!

 GASTHAUS - PENSION

Inh.: I. Löh

Mittwoch: Ruhetag

                  

 

Idarwaldstraße 10 - 55758 Bruchweiler - Tel. 06786/1496 * Fax 1497 - www.zumburgkeller.de

 ,

 
 
,                                                                                                                                                                     Link zu TuS Herren I + II              >>> (X)  

     

 Link zu TuS-Frauen >>>(X) Link zum TuS-Nachwuchs >>>(X)

 

Handballer beenden Serie mit Stand vom 13. März 

Saison bei den Frauen und Herren, sowie beim Nachwuchs für beendet erklärt  - Frauen II steigen auf

Solche Bilder wird es wohl so schnell nicht wieder geben. Aber eins steht fest: Die Frauen II der TuS steigen als Tabellenführer der A-Klasse - mit Stand vom 13. März - auf. Foto: imagoteam.tribuene

 

 

 

 

       SSV Meisenheim und TuS Kirn werden zur "HSG Nahe-Glan"                     

Handballspielgemeinschaft im Herrenbereich ab der Serie 2020/21 -  index.html * Brand ------

Um weiterhin attraktiven Handballsport in der Region bieten zu können, bündeln die bisherigen Rheinhessenliga-Konkurrenten TuS Kirn und SSV Meisenheim ab der kommenden Saison 2020/21 im Herrenbereich die Kräfte. Bislang beschränkte sich die Zusammenarbeit zwischen den Vereinen auf eine gemeinsame männliche B-Jugendmannschaft.

Die Anregung, sich über eine Spielgemeinschaft der Aktiven Gedanken zu machen, kam aus dem Kreis der Spieler beider Vereine, die von den Vorständen aufgegriffen wurde. Im Februar 2020 fand dann in entspannter, vertrauensvoller Atmosphäre das erste Sondierungsgespräch statt, an dem Aktive und Funktionäre beider Vereine teilnahmen. Dem ersten Treffen folgten weitere konstruktive Gespräche, um gemeinsam die Ausgestaltung der Kooperation zu definieren und die Erwartungen an die Spielgemeinschaft zu formulieren. Parallel erfolgten zahlreiche vereinsinterne Abstimmungen, um eine möglichst breite Zustimmung aller Betroffenen für diese weitgreifende Entscheidung zu gewinnen.

Die Vereine danken Ihren bisherigen 1. Herren-Trainern Thomas Höltz (SSV Meisenheim) und Igor Domaschenko (TUS Kirn) für Ihre hervorragende Arbeit. Beide bleiben den Vereinen als Trainer erhalten – Thomas Höltz übernimmt die 1. Damen des SSV Meisenheim und Igor Domaschenko den männlichen Jugendbereich des TUS Kirn.

 

 

Fox  Fox

 

Lesen sie den ganzen Bericht auf der Seite "Tellerrand". Foto: imagoteam.tribuene - Der Klick zum Bericht >>> (X)

  SG-Spielfeld wird ständig von Roboter bearbeitet 
 Auch auf dem Rasenspielfeld der SG Meisenheim/Desloch-Jeckenbach in Lauschied dreht jetzt ein Mäh-Roboter ständig seine Runden: Personal für die Rasenpflege der Anlage ist somit nur noch für Restarbeiten erforderlich. Doch Arbeit für helfende Hände gab es auch zuletzt noch genug: Bäume auf der Anlage wurden u.a. zurückgeschnitten. Auch am Hartplatz wurden notwenige Arbeiten verrichtet und Drainagerohre saniert. Foto: imagoteam.tribuene

 Schmuckstadt-Vereine wollen kooperieren  

Weitere Berichte >>>> Link (X) 

Im Eingangsbereich der "Finsterheck", dem Sportfeld des FCH, ist das Vereinswappen des ASV schon einmal montiert: Ein Zeichen der angedachten und fast schon perfekten Kooperation und "Fusion" des FC Hohl und des ASV Idar-Oberstein?! Noch sind einige wenige Hürden zu nehmen, doch (fast) alles spricht dafür, dass auf "Finsterheck" und auf dem "Volkesberg" künftig in einem gemeinsamen Trikot gespielt wird. Foto: imagoteam.tribuene

 

 Im 'Pulverloch' bald wieder Fußballspiele um Punkte der B-Klasse?

SG Regulshausen/Hintertiefenbach: Der als Saisonziel angegebene direkte Wiederaufstieg hängt davon ab, wie auf dem Verbandstag votiert wird.  Foto: imagoteam.tribuene * Weiterlesen >>> (X)

 
 

    

 

Link: Anzeige anklicken!

      

 Der Nachwuchs bei der JSG Kirner Land        

 Aktuelles in einem Satz - Und: Wie komme ich per Link auf die Seite meiner Landesligamannschaft: 
A-Junioren:  Zur Zeit kein Spielbetrieb!                                                                                       * >>> (x)
B-Junioren: Zur Zeit kein Spielbetrieb!                                                                                        * >>> (X)
C-Junioren: Zur Zeit kein Spielbetrieb!                                                                                        * >>> (X)
D-Junioren: Zur Zeit kein Spielbetrieb!                                                                                        * >>> (X)

 , 

       ,

 

Tischtennis-Spielbetrieb:


Tischtennis-Saison 2019/20 abgebrochen

Generelle Absetzung im gesamten DTTB-Bereich und damit auch auch

im Rheinlandverband - Akt. Tabellenstand entscheidet auch über Abstieg und Aufstieg.

 Link zur TT-Seite >>>  (X)

   
 

, , 

 
 
 

  Tennis-Medenrunde 2020: TC Kirn meldet 17 Teams - TC Simmertal mit Damen30   

Eigentlich sollte mit den Spielen der Medenrunde 2020 am ersten Maiwochenende losgelegt werden. Doch dann hieß es, dass erst am 7. Juni losgelegt wird. Nun gab es eine neue Kehrtwende:

"Das Warten hat ein Ende! Nachdem wir uns in den letzten Wochen alle mit joggen, Rad fahren und Fitness im Wohnzimmer fit gehalten haben, geht es jetzt endlich wieder raus auf die Plätze. Ab dem 11. Mai dürfen deutschlandweit in allen Bundesländern die Tennisplätze unter bestimmten Auflagen wieder öffnen", heißt es von offizieller Seite.

Der Link zu den Tennis-Seiten >>> (X)

 
 
           

 

Der "Winterschlaf" ist vorbei, die bestellten Bälle werden, wie die Sanierung der Plätze, beim TC Kirn (Bild) und beim TC Simmertal die Vereinskasse belasten, aber geht es nun auch wie geplant am 7. Juni los? Foto: imagoteam.tribuene

 

       

 ,

linie-0156.gif von 123gif.de Download & Grußkartenversand

*Historie*Historie*Historie*Historie*Historie*Historie*Historie*     

        

1976 gab es für die A-Junioren des Fußballkreises Bad Kreuznach eine sogenannte "Überbrückungsrunde". Der Nachwuchs der damaligen SG Borussia-DPSG Kirn war bis in das Finale vorgestoßen, verlor aber Auf Kyrau in Kirn gegen den FC 03 Bad Sobernheim 0:1. Unser Bild zeigt die "Ballübergabe" an den damaligen Kirner Spielführer  Harald Priez.

Siehe  dazu die Seite HISTORIE  >>>  über den Link.

linie-0156.gif von 123gif.de Download & Grußkartenversand

 
Link zur Seite History  >>>  (X) 
 
 ,

,