Antennelang

 

NEUsmileXNEU

 

 

Sa. 31.08./18 Uhr: TT-Verbandsoberliga TTC GW Kirn - TuS Weitefeld/Langenbach

linie-0376.gif von 123gif.de Download & Grußkartenversand

 

SchmidtBalance Banner

 

messerich

cnauto

 Der Griff nach den Trophäen 

 

    Die Pokalwettbewerbe         

                                   

 

, 

 

                SWFV-Verbandspokal 2019/20                

1. Runde:

SV Winterbach (Bezirksliga) vs. VfR Kirn (Landesliga) 0:3 (0:3)

Tore: 0:1 (7./Rico Jelacic), 0:2 (11er: 23./Nico Schweig), 0:3 (44./Nico Schweig). Zuschauer:  103

 

Mannschaft VfR Kirn: Nico Setz, Simon Wagner, Florian Hahn, Jannick Peitz, Robin und Rico Jelacic, Leon Fey, Nico Schweig, Alexander Wenz, Antony Delgado, Marlon Krujatz. Ersatzbank: T. Furtwägnler, Nick Nikodemus, Alper Bekdemir, Tarek Lanz, Reiner Rusch und Florian Galle.

 

2. Runde:

TSV Hargesheim (A-Klasse KH) vs. VfR Kirn (Landesliga) 1:1  (1:0)/1:1 (1:1)/7:6 (11er: 6:5).

In der 25. Minute (Lukas Wolf) gingen die Gastgeber 1:0 in Führung und in der 60. Minute egalisierte Nick Nikodemus. 1:1 stand es auch nach dem Ende der regulären Spielzeit. Nach dem Seitenwechsel in der Verlängerung hieß es immer noch 1:1 und dann auch noch nach dem Ende in der 121. Minute. Ein Elfmeterschießen war fällig, das der TSV mit 6:5 gewann!

VfR-Aufstellung:  Eugen Krukov, Simon Wagner, Nick Nikodemus, Nakharin Schmeier, Florian Hahn, Jannik Peitz, Tarek Lanz, Reiner Rusch, Alexander Schick, Alexander Weinz und Marlon Krujatz. Bank: N. Setz, K. Sedigi, Robin Jelacic, Alper Bekdemir, L. Fey, N. Schweig. Zuschauer: 70.

,

  1. Runde:         
Mi. 24.07. 18.30 Uhr FC Hohl - SC Birkenfeld  Verl./31.07.
19.30 Uhr Bollenbacher SV - TuS Hoppstädten 1:5
 " " TSV Hargesheim - FC Merxheim 3:1
Fr. 26.07.  19.30 Uhr FSV Rehborn - SG Veldenzland 2:5
 So. 28.07. 16 Uhr VfL Weierbach - FC Brücken 4:2
" SV Winterbach - VfR Kirn 0:3
 2. Runde:         
Mi. 07.08.  19 Uhr SG Idarwald - VfR Baumholder 1:9
" 18.30 Uhr VfL Weierbach - TuS Hoppstädten 2:4
" 19.30 Uhr TSV Hargesheim - VfR Kirn 1:1/Verl.: 1:1/7:6 (11er 6:5)

,

 

       Kreispokal 2019/20 Kreis Bad Kreuznach        

 

 

Mi. 31.07. 19 Uhr FC Martinstein - TuS Gangloff  Abgesetzt
" SG Odenbach - SG Perlbachtal 1:3
 " " TSV Bockenau - FV Kickers KH 4:0
Mi. 28.08. " SG Spabrücken - TuS Becherbach -:- 
" " SG Hochstetten/N. - SG Gräfenbachtal -:-
" SG Alteburg - Spvgg. Teufelsfels -:-
" " VfL Simmertal - SG Disibodenberg  -:-
" " SV Oberhausen - TuS Waldböckelheim -:-
" " FSV Bretzenheim - FC Hennweilrt -:-
" " TuS Winzenheim - Vatanspor Kirn -:-

"

,

 

 

         Kreispokal 2019/20 Kreis Birkenfeld              

ASV  - SG Bergen/B. :  5:0 (4:0)

Die SG legte los mit Karsten Meurer, Christian Heine, Andreas Adam, Marcel Schätzel, Alexander Budajew. Steffen Klein, Philipp Wolter, Jan Groß, Lukas Weinz, Jeremis Backes und Toney Mitchell. Bank: T.´Schneider, M. Köhler, M. Aktmaier und J. Schwinn. Zuschauer Auf dem Volkesberg: 50.

SCK - Mittelreidenbach 2:4 (1:2)

Der SCK startete mit Daniel Haubert, Thomas Graf, Anton Simonenko, Miguel  Grub, Yannick Horbach, Artur Rusch, Michael Malinka, Mustafa Said, Mercel Hey, Dominik Heiser, Marcel Rosenkranz. Bank: Glöckner, J. Kuhn, B. Kucharczyk, Laszlo Grub, M. Preßnick, N. Pfrengle. SCK-Tore: Marcel Hey und Laszlo Grub. Schiedsrichter: Stefan Neuheuser (SR-Gruppe BIR). Zuschauer: 130.

 

Mi. 14.08. 19 Uhr Spvgg. Fischbach - SV Bundenbach  2:1
19 Uhr SCK - Mittelreidenbach 2:4
 " " ASV Idar-Oberstein - SG Bergen/Berschweiler 5:0

,

 

VG-Cup 2019

 

           Vorjahressieger und Pokalverteidiger VfL Simmertal gewinnt auch diesmal               

    

           

So sehen Sieger aus. Foto: VfL Simmertal

     

Endspiel-Aktion. Foto: imagoteam.trinuene

        

Elferschießen: FC Bärenbach am Ball. Foto: imagoteam.tribuene

,

 

Festival der Tore bei Teufelsfels

Der 2. Spieltag um den VG-Cup fand bei der Spvgg. Teufelsfels statt. Die Gastgeber siegten 8:0, der FC Bärenbach mit 5:0! 

Die SG Alteburg war gegen Teufelsfels zunächst darauf aus, ein annehmbares Ergebnis zu erzielen. Die Gastgeber (in roten Trikots) wollten unbedingt in die Endrunde einziehen - und schafften das mit 8:0. Tim Förster traf fünfmal, den Rest besorgten Björn Endres (2) und Yannick  Hess (1).

Die unentwegt anstürmenden Bärenbacher führten schnell mit 3:0, doch in Durchgang zwei wehrten sich die Becherbacher mit Erfolg gegen ein drohendes Debakel. Neben VfL Simmertal, SV Oberhausen und nun Teufelsfels sowie FC Bärenbach stehen die Endrundenteilnehmer fest.

Der Wettbewerb 2019 wurde in Hochstetten gestartet - und der SV Oberhausen gewann das Prestigeduell gegen Hennweiler 3:1

Tropische Temperaturen - da kam es auch auf ein genaues Zuspiel an. Fotos: imagoteam.tribuene

Hier wurde ein Simmertaler auf dem falschen Fuß erwischt: Steven Ponsgen nutzt die Situation, doch Simmertal zieht in die Endrunde ein.

 

 

Vorrunde Hochstetten Sa. 06.07.2019  
  15 Uhr: SV Oberhausen - FC Hennweiler 3:1
  17 Uhr Spvgg. Hochstetten - VfL Simmertal 0:5
  Schneppenbach Freitag, 12.07.2019  
  18.15 Uhr TuS Becherbach - FC Bärenbach 0:5
  19.30 Uhr SG Alteburg - Spvgg. Teufelsfels 0:8
Endrunde Weitersborn Freitag. 19.07.2019:  
  18.30 Uhr  SV Oberhausen - Spvgg. Teufelsfels 2:1
  19.20 Uhr VfL Simmertal - FC Bärenbach  1:0
  20.10 Uhr Elfmeterschießen um Platz 3 Sieger Teufelsfels
  20.30 Uhr Endspiel  VfL Simmertal -  SV Oberhausen 2:0-Sieger: VfL

 

 

 

VG-Cup 2018    
Freitag, 20.07.2018/18.30 Uhr, in Simmertal VfL Simmertal - TuS Becherbach 6:0
"/20.15 Uhr/in Simmertal SV Oberhausen - FC Bärenbach 4:1
Samstag, 21.07.2017, in Schwarzerden (16 Uhr) SG Alteburg - Spvgg. Teufelsfels 1:3
"/in Schwarzerden (17.45 Uhr) Spvgg. Hochstetten - FC Hennweiler 2:6
Samstag, 28.07./in Hennweiler - Endrunde: Geändertes Programm: SVO zieht zurück!   
16 Uhr: VfL Simmertal - FC Hennweiler  2:1
/17 Uhr Spvgg. Teufelsfels - VfL Simmertal  0:3
18 Uhr Teufelsfels - FC Hennweiler  0:4

 

,